Mehr Drehmoment für maximalen Fahrspaß

Als Anbieter von Zusatzelektroniken für turbobetriebene Diesel- und Benzinmotoren vertreiben wir Leistungssteigerungen und Gaspedal-Tunings für PKW und Kleintransporter.  Einen starken Fokus legen wir dabei auf herstellerunabhängige Tunings und lösungsorientierte Beratung unserer Kunden. Sie profitieren dadurch von unserer langjährigen Kompetenz und Erfahrung in der Tuning-Szene mit bewährten Standard- und maßgeschneiderten Individual-Lösungen.

Durch unser umfassendes Angebots-Konzept – von der Beratung über Installation, Wartung bis hin zur persönlichen Betreuung – bieten wir ein einzigartiges Gesamtpaket, das Ihnen, unserem Kunden, ein Maximum an Zufriedenheit bietet.
Seit etwa drei Jahrzehnten arbeiten wir partnerschaftlich als Dienstleister rund um die Themen Fahrzeugteile und Industriebedarf. Somit erhalten Sie erstklassige Produkte, ausgezeichnete Leistungen und Fachleute, die für Sie da sind – egal wann und wo Sie uns brauchen: mit qualifizierter Beratung und Hilfe persönlich vor Ort mit eigenen Service-Fahrzeugen.

Was können Sie erwarten?

  • Deutlich höhere Leistungsentfaltung beim Beschleunigen und Überholen
  • Keine Veränderung der Abgaswerte
  • Einfacher Einbau und einfache Rückrüstung
  • 2 Jahre Garantie auf den Motor
  • 2 Jahre Hardware-Garantie
  • Teilegutachten für mehr als 3.300 Modelle
  • 30 Tage „Geld-zurück“ Garantie

Funktion und Wirkung der Zusatz-Elektronik

Hersteller produzieren Ihre Motoren so, dass eine möglichst große Kompatibilität und Flexibilität zu den Ländern in der Welt, in denen das Fahrzeug unterwegs sein wird, gegeben ist. Ab Werk muss ein Fahrzeug also mit extrem unterschiedlichen Temperatur- und Klimabedingungen und anderen Umwelteinflüssen zur Recht kommen können. Und: Auch die Kraftstoffe sind nicht in allen Ländern gleich!

Folglich wird ein Motor vom Hersteller samt seiner Steuerung oft schon ab Werk größer dimensioniert und mit Leistungsreserven versehen, um dieser Bandbreite in jedem Fall gerecht werden zu können. Andererseits ist es auch eine einfache Kostenfrage für die Fahrzeugentwicklung. Der Hersteller kann mit einer einfachen, über die Software geregelten, Leistungsbegrenzung und ohne großen Entwicklungsaufwand ganz unterschiedliche Fahrzeugvarianten produzieren und dann auch preislich unterschiedlich verkaufen.

An genau diese brachliegenden Leistungsreserven gehen wir mit der Kennfeldoptimierung heran und optimieren z.B. Spritmenge, Kraftstoffeinspritzung zusammen mit der Höhe des Ladedrucks in Abhängigkeit der Signale der Sensoren für vorhandene Luftmasse, Drehzahl, Last und weiteren Korrekturfaktoren, berechnen die notwendige Einspritzzeit usw.

Selbstlernende Kalibrierung

Eine weitere Entwicklung ist die Fähigkeit der Systeme, die individuellen Eigenschaften Ihres Fahrzeugs zu erlernen. Die Memory-Funktion erfasst während einer kurzen Einfahrzeit, die individuellen Daten der unterschiedlichen Einspritzzyklen. Die so gewonnenen Informationen dienen als Grundlage der Optimierung. So werden Serientoleranzen ausgeglichen und ein optimales Ergebnis bei jedem Fahrzeug erzielt – ganz ohne aufwendige Einstellungen per Hand.

Eco-Tuning

Hier wird das Kennfeld so optimiert, dass das Fahrzeug möglichst sparsam, aber trotzdem leistungsstark ist. Wie bei der Variante mit dem Zusatzsteuergerät kann durch ein optimiertes Kennfeld ein höherer Wirkungsgrad und somit auch ein geringerer spezifischer Kraftstoffverbrauch realisiert werden. Die Drehmomentsteigerung ermöglicht eine Fahrweise mit im Schnitt niedrigeren Drehzahlen, die den Verbrauch dann deutlich senkt, sodass sich das Tuning schnell rentiert.

Sicherheit

Die Sicherheit unserer Produkte hat für uns oberste Priorität. Die Entwicklung und Verbesserung erfolgt nur an Neufahrzeugen. Daten zur Softwaremodifikation werden ausschließlich an einem Prüfstand ermittelt. Es kommen ausschließlich gründlich erprobte Programme in Ihr Fahrzeug, die in aufwendigen Versuchsreihen ihre Alltagstauglichkeit und Motorverträglichkeit unter Beweis gestellt haben.

Bei Ihrem Fahrzeug bleiben auch alle Schutzfunktionen des Motorsteuergerätes sowie die elektronische Fehlerdiagnose bei der Inspektion erhalten und auch die vorgeschriebenen Abgaswerte werden nicht überschritten.

Unsere Philosophie ist ein "gesundes Tuning" unter Ausnutzung der  möglichen Toleranzen. Dabei ist nicht das machbare Maximum, sondern das verschleißfreie Optimum unser Ziel.

Teilegutachten

Bei den meisten Tuning-Sets gehört ein modellspezifisches Teilegutachten zum Lieferumfang. Damit kann bei jeder Prüfstelle die erforderliche Änderungsabnahme unkompliziert durchgeführt werden. Diese Abnahme dauert nur wenige Minuten und wird zum Beispiel vom TÜV, der DEKRA oder auch einem KÜS-Sachverständigen durchgeführt. So ist der legale Betrieb auch ohne eine enorm aufwändige und teure Einzelabnahme (§21 StvZo) problemlos möglich.

Rechtliche Hinweise

Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Betrieb eines Fahrzeugs ohne Durchführung der Änderungsabnahme durch eine Prüfinstitution nebst Eintragung in die Papiere nicht nur zu dem Verlust der allgemeinen Betriebserlaubnis des Fahrzeugs führt, sondern damit einhergehend auch der Verlust des Versicherungsschutzes verbunden ist. Im Übrigen gilt, dass jede Leistungssteigerung durch ein Chiptuning Auswirkungen auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer oder auf die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller haben kann.